Einsatz 03/14 21.01.2014 - 15:38 Uhr

Am heutigen Dienstag (21.01.2014) wurde die Freiwillige Feuerwehr Weiterstadt gegen 14:11 Uhr wegen eines verdächtigen Gegenstandes auf den Parkplatz eines Elektrogerätemarktes alarmiert. Die Polizei sperrte den Bereich weiträumig ab. Spezialisten des Landeskriminalamtes untersuchten den verdächtigen Gegenstand.
Die Freiwillige Feuerwehr sowie der Rettungsdienst standen in Bereitschaft um gegebenenfalls schnell eingesetzt werden zu können.
Von den Einsatzkräften wurden die evakuierten Personen betreut.
Nach den Untersuchungen der Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes konnte Entwarnung gegeben werden.
Unter der Leitung des stv. Stadtbrandinspektors der Feuerwehren Weiterstadt Michael Fischer waren 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Weiterstadt
Freiwillige Feuerwehr Weiterstadt/Gräfenhausen
Regelrettungsdienst
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
DRK Gebietsbereitschaft Weiterstadt
Kreisbereitschaftsleiter DRK
3. Polizeirevier
Kriminalpolizei Darmstadt
Landeskriminalamt

 

Text: Pressegruppe Darmstadt-Dieburg

Bilder: Jürgen Mahnke

 

Aktuelle Einsätze

 

04.06.2021 - 08:39 Uhr

F_BMA - Brandmeldealarm

Rudolf-Diesel-Straße, Weiterstadt

 

31.05.2021 - 15:45 Uhr

F_BMA - Brandmeldealarm

Brunnenweg, Weiterstadt

 

28.05.2021 - 16:09 Uhr

F3Y - Feuer in Sonderobjekt

Vor den Löserbecken, Weiterstadt

 

Termine:

 

Aktuelle Termine finden Sie jederzeit in unserem Kalender.